Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Acacius
(193 words)

[English Version]

von Konstantinopel/Acacianisches Schisma. A.v.K. (gest. 489), 471–489 Patriarch von Konstantinopel, bestimmte ab 474 die Kirchenpolitik Kaiser Zenons (471–91), widersetzte sich 475/6 den antichalcedonischen Maßnahmen (Chalcedonense) des Ursurpators Basiliscus. Im Rahmen der Ausgleichspolitik gegenüber dem antichalcedonischen Ägypten verfaßte er 482 im Auftrag Zenons das »Henotikon« als typisch kaiserliche Kompromißformel, die theol. auf die stärker von Cyrill von Alexandrien geprägte Unionsformel von 433 zurückgriff, um so die Einheit…

Cite this page
Brennecke, H.C., “Acacius”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00115>



▲   Back to top   ▲