Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Achtung
(217 words)

[English Version]

. »A.« bezeichnet ein fundamentales Gefühl der Wertschätzung von Personen (: V.) und anderen Geschöpfen (gegenüber Gott: Ehrfurcht), ferner von Gütern, Werten und Idealen; abgeleitet auch die Respektierung von Besonderheiten eines anderen (Toleranz), allerdings nur aufgrund seiner vorgängigen Personenwürde (Würde des Menschen).

Bei I.Kant ist A. die positiv-gefühlsmäßige, unmittelbare und unwillkürliche, auch unfreiwillige (Kritik der praktischen Vernunft, KpV 154), rein a priori erkennbare (KpV 130) Willensbestimmung durch das Sittengesetz. Sie…

Cite this page
Dietz, W.R., “Achtung”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02630>



▲   Back to top   ▲