Adalbert
(183 words)

[English Version]

(Vojtěch; um 956–997), zweiter Bf. von Prag. Der in der Magdeburger Domschule ausgebildete A. wurde 983 zum Bf. erhoben. Rigoros, aber erfolglos suchte er kirchl. Normen in der noch halbheidnischen Bevölkerung Böhmens durchzusetzen, doch gelang ihm die Gründung des ersten Männerklosters Břevnov. Seine geringen Erfolge und die polit. Rivalität seiner Slavnikidenfamilie mit dem přemyslidischen Herzog zwangen ihn zweimal, sein Bistum zu verlassen (um 989, um 994). In Rom trat er in das gr…

Cite this page
Hilsch, P., “Adalbert”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00137>



▲   Back to top   ▲