Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Adam
(137 words)

[English Version]

Adam, Karl (22.10.1876 Pursruck, Oberpfalz – 1.4.1966 Tübingen), 1900 Priester, 1904 Promotion und 1908 Habilitation an der Universität München in lat. Patristik, 1919–1949 Prof. für Kath. Dogmatik in Tübingen. A. erneuerte die Theol. der Glaubenserkenntnis durch eine M.Scheler nahestehende phänomenologische Methode. Beeinflußt von der Kath. Tübinger Schule, stellte er den Gedanken von der Kirche als Leib Christi ins Zentrum seiner Ekklesiologie. Insgesamt schuf A. eine »Lebenstheol.«, die maßgeblich zur Wiederent…

Cite this page
Krieg, R.A., “Adam”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00147>



▲   Back to top   ▲