Adam und Christus
(814 words)

[English Version]

I. Neues Testament 1 Kor 15,21 f‥45–49 und Röm 5,12–21 stellt Paulus A. als urzeitlichen, irdisch-materiellen, und C. als endzeitlichen, himmlisch-geistlichen Menschen-Typos einander gegenüber. 1Kor 15,45 f. zeigt, daß Paulus ein urspr. protologisches Konzept von einem »ersten« (geistlichen) und einem »zweiten« (erdhaften) Urmenschen, das von den korinthischen Auferstehungsleugnern (1Kor 15,12) vertreten wurde, in den Kategorien apokalyptischer Zeit- und Leibvorstellung eschatologi…

Cite this page
Sellin, G. and Krötke, W., “Adam und Christus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_00141>



▲   Back to top   ▲