Adel
(425 words)

[English Version]

bildete sich in den verschiedensten Kulturen der vormodernen Welt heraus. Sein Hauptmerkmal ist, daß er bevorrechtet Macht ausübte und abkömmlich zur Herrschaft war, weil er materiell durch Unterworfene oder Untergebene versorgt wurde. Gesellschaftliche Verbände treten in der Regel bereits als geschichtet in die Geschichtlichkeit ein. Vorangegangene Zustände entziehen sich daher der hist. Analyse. Soziale Exklusivität kann sich aber nur unter der Voraussetzung entfalten, daß die…

Cite this page
Matzerath, J., “Adel”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00162>



▲   Back to top   ▲