Adonis
(349 words)

[English Version]

(westsem. »Herr«), von den Griechen – nachweislich seit dem 6.Jh. v.Chr. – verehrter, von den Phöniziern übernommener adoleszenter Gott. Im griech. Mythos wurde A. durch einen Vater-Tochter-Inzest in Phönizien gezeugt. Um den neugeborenen A. stritten sich die Göttinnen Persephone und Aphrodite, deren Geliebter A. als jugendlicher Hirte war. Während einer Großwildjagd tötete ihn der eifersüchtige Ares. Der Tod des A. versetzte die ganze Natur in sympathetische Trauer. Die Klage der Aphrodite um den Jugendgeliebten bilde…

Cite this page
Baudy, G., “Adonis”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00175>



▲   Back to top   ▲