Adoption
(100 words)

[English Version]

. Rechtliche Annahme als Kind. Die A. ist nach dt. Recht (§§ 1741–1772 BGB) nur zum Wohl des Kindes zulässig. Durch die A. erhält das minderjährige Kind die gleiche Rechtsstellung wie ein leibliches Kind des Annehmenden, seine bisherigen Verwandtschaftsverhältnisse erlöschen. Die A. Volljähriger hat schwächere Wirkungen. Die Adoption eines ausländischen Kindes durch einen Deutschen oder ein dt. Ehepaar richtet sich grundsätzlich nach dt. Recht. Bes. Probleme bereitet die Anerkenn…

Cite this page
Wall, H. de, “Adoption”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00177>



▲   Back to top   ▲