Afonso I.
(359 words)

[English Version]

(1465 [?] – 1543), Mvemba Nzinga, Sohn von Nzinga Nkuvu, dem König des Kongo (Kongo, Königreich), als die Portugiesen dort nach 1480 eintrafen. Zu dieser Zeit war der Kongo ein großes und reiches Land. Wie viele afrikanische Könige nach der Begegnung mit den Portugiesen wurde Nzinga Nkuvu getauft (1491). Er erhielt den Namen Joao I. Sein Sohn, damals Gouverneur der Provinz in Nsundi, wurde einen Monat später getauft und erhielt den Namen Afonso. Während der König das Christentum…

Cite this page
Hastings, A., “Afonso I.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00210>



▲   Back to top   ▲