African Methodist Episcopal Zion Church
(165 words)

[English Version]

. In den 90er Jahren des 18.Jh. kam es zu Spannungen zw. Weißen und freien Schwarzen in der Methodist Episcopal Church in New York. Schwarze gründeten daraufhin erst die Zion Church und 1820 eine schwarze Methodistenkirche. Erster Superintendent oder Bf. wurde James Varick. Unstimmigkeiten mit der African Methodist Epicopal Church führten zum Namenszusatz »Zion«. Die Gemeinden leben nach den Regeln der »Doctrines and Disciplines«. Eine alle vier Jahre stattfindende Generalversammlung hat legislative Funktion. Den Haushalt regel…

Cite this page
Smylie, J., “African Methodist Episcopal Zion Church”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00215>



▲   Back to top   ▲