Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Afrikanische Unabhängige Kirchen
(1,261 words)

[English Version]

I. Allgemeines Seit dem 18.Jh. drangen eur. Völker und westliche Kultur massiv in das Schwarzafrika südlich der Sahara ein. In dieser Zeit fanden so zahlreiche und dauerhafte Kirchengründungen durch die vom Westen ausgehende moderne missionarische Bewegung statt, daß der Subkontinent heute vorherrschend christl. ist. Dieser ersten Antwort auf die Mission folgte eine gleichermaßen breite, unabhängige Antwort der eingeborenen Völker selbst in Form einer Vielzahl neuer rel. Bewegunge…

Cite this page
Turner, H.W., “Afrikanische Unabhängige Kirchen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_00221>



▲   Back to top   ▲