Agathe
(158 words)

[English Version]

Agathe, eine aus vornehmer Familie in Catania stammende Christin und dort bis heute als Stadtpatronin verehrt, erleidet wohl in der Verfolgung unter Decius (251?) das Martyrium. Der Eparch Quintian will sie ihrem Glauben entfremden und überantwortet sie deshalb einer Kupplerin namens Aphrodisias; sie bleibt standhaft. Als ihr darauf die Brüste abgeschnitten werden, erscheint ihr Petrus in der Nacht unter der Gestalt eines alten Mannes und heilt sie. Nach weiteren Folterungen am nächsten Tag (u.a. auf …

Cite this page
Dummer, J., “Agathe”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00239>



▲   Back to top   ▲