Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Agnesschwestern
(149 words)

[English Version]

Agnesschwestern, Ordensgemeinschaften: 1. Augustinerinnen von Dordrecht, nach der Überlieferung 1326 gegründet, gehörten seit 1427 zur Windesheimer Kongregation (regulierte Augustiner-Chorfrauen) und nannten sich seit Ende des 15.Jh. nach ihrer der hl. Agnes geweihten Kirche »Nonnen (von) der hl. Agnes«; 1572 aufgehoben. 2. Schwestern (von) der hl. Agnes: Sœrs de St. Agnès, gegründet 1645 in Arras von Jeanne Biscot zur Erziehung und Ausbildung von Waisenkindern, sind spirituell geprägt von den hl. Vincentius a Paulo und Franz von Sales und schlossen sic…

Cite this page
Heim, M., “Agnesschwestern”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00249>



▲   Back to top   ▲