Ahasver
(481 words)

[English Version]

(us, -osch) ist Luthers Übertragung des pers. Königsnamens Achaschverosch, griech. namens Xerxes. Der A. des Buches Est ist also Xerxes I. (486–465 v.Chr.). Im Charakter des A. des Buches Est vermischen sich Torheit und Grausamkeit. Esther ist A.s zweite Frau, die ihn abhält, alle Juden in seinem Reich zu vernichten. Im Judentum ist A. stets übel angesehen worden. Im Barock wurde A. hingegen als christl. Taufname verwendet. – In der Volkssage ist A. der Name des »ewigen Juden«, …

Cite this page
Fechner, J., “Ahasver”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00291>



▲   Back to top   ▲