Search Results: | 11 of 25 |

Anthropogonie
(559 words)

[English Version]

. Hinter der Erzählung von der »Entstehung der Menschen« steht weniger die Frage, wie die Spezies Mensch entstand, als vielmehr die, warum wir nicht unsterblich, ewig gesund sind, arbeiten und leiden müssen, aber auch, warum wir trotz drohenden Untergangs leben: eine Anthropologie in narrativer Form. Die Frage: Woher kommt der Mensch? kann für jedes Individuum gestellt werden – der Sitz im Leben mancher Schöpfungserzählungen ist denn auch die Geburt –, häufiger aber setzt die A. …

Cite this page
Auffarth, C., “Anthropogonie”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00774>



▲   Back to top   ▲