Search Results: Prev | 1 of 86 |

Asikri,
(189 words)

[English Version]

Eleasar (1533–1600 Safed), ein Leiter des geistl. Zentrums in Safed, Kabbalist, Prediger, Ethiklehrer und Mystiker. Sein bekanntestes Werk ist »Sefer Charedim« (»Das Buch der Gottesfürchtigen«, 1600 in Venedig gedr.), eine ethische Abh., die auf der Grundlage der Gebote Anweisungen für ein Leben persönlicher Frömmigkeit und Askese gibt. In der Einleitung beschreibt er die Bußgemeinschaften in Safed. Mit zwei Kollegen gründete er eine Gruppe zum Studium und zur Vervollkommnung des geistl. …

Cite this page
Dan, J., “Asikri,”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_01148>



▲   Back to top   ▲