Ave Maria
(153 words)

[English Version]

(lat. »Gegrüßet seist du, Maria«; Antiphon und Gebet). Der erste Teil des Textes kombiniert den Gruß Gabriels und Elisabeths an Maria aus Lk 1,18 und 42. Der zweite Teil (beginnend mit Sancta Maria) ist ein später Bittruf (wahrscheinlich aus dem 15.Jh.), der seit dem frühen 17.Jh. mit dem ersten Teil fest verbunden ist. Die Vertonungen lassen die Ursprünge der Texte erkennen. Die Popularität des Textes nahm mit dem Anstieg der Marienverehrung im 12. und 13.Jh. zu. Im 13.Jh. wurd…

Cite this page
Flynn, W., “Ave Maria”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_01360>



▲   Back to top   ▲