Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 7 of 9 |

Bauer,
(963 words)

[English Version]

Bruno (6.9.1809 Eisenberg, Thüringen – 13.4.1882 Rixdorf bei Berlin)

I. Der Sohn eines Porzellanmalers studierte in Berlin Philos. und Theol. Er war einer der begabtesten Schüler G. W. F.Hegels Leben, der ihm 1829 den Gewinn einer Preisschrift zusprach (»De pulchri principiis«, hg. von D.Moggach/W.Schultze, 1996 [Lit.]). B. hatte engen Kontakt zu J. K. W.Vatke und Ph.K.Marheineke, der ihn förderte. Unter dem Dekanat von E.W.Hengstenberg habilitierte er sich 1834 für Religionsphilos. und AT. In zahlreichen Veröffentlichungen entwickelt…

Cite this page
Mehlhausen, J., “Bauer,”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_01574>



▲   Back to top   ▲