Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 24 of 46 |

Bobbio
(154 words)

[English Version]

. Kloster im Tal der Trebbia (Provinz Piacenza), 612 durch den Iren Columba d.J. in Verbindung mit dem langobardischen Königshaus gegründet. Ob B. tatsächlich bereits 628 dem Zugriff der Bf. von Tortona und Piacenza entzogen und allein dem Papst unterstellt wurde, ist unsicher. Seit 643 spielte die Benediktsregel neben den Lebensformen Columbas eine Rolle. Blüte des Klosters im 8. und 9.Jh.; Abt Wala (834–836) verankerte die Regula Benedicti endgültig in B. und schuf eine Klosterordnung nach dem Vorbild von Corbie. Aus den Güterverzeichnissen von 862 und 88…

Cite this page
Hartmann, W., “Bobbio”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02170>



▲   Back to top   ▲