Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 2 of 12 |

Burgunder
(297 words)

[English Version]

. Dieser ostgerm. Stamm, der seinen Ausgang vermutlich von Südskandinavien und Bornholm nahm, erreichte auf seiner Wanderung im 3.Jh. das Maingebiet und drang 286/87 mit den Alemannen in das Dekumatenland ein. Mit den benachbarten Alemannen kam es wiederholt zu Kämpfen, bis es gegen Ende des 4.Jh. den B. gelang, rechts des Rheines im Gebiet zwischen Taunus und Neckar Fuß zu fassen. Anfang 407 überquerten sie den Rhein, besetzten die röm. Städte Mainz und Worms und spielten in den Kämpfen verschiedener röm. Usurpatoren um den Kaiserthron eine Rolle. 41…

Cite this page
Lorenz, S., “Burgunder”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02564>



▲   Back to top   ▲