Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 14 of 86 |

Chassidische Erzählungen
(254 words)

[English Version]

. Die schriftliche Fixierung narrativer Texte bei der Darstellung des Chassidismus beginnt in der Hauptsache erst über 100 Jahre nach dem Entstehen der Bewegung. Höhepunkt war die Zeit zw. 1863 und 1914, als v.a. in Polen eine große Zahl von chassidischen Erzählungen in Hebr. und Jiddisch veröff. wurde. In früheren Zeiten des Chassidismus erschienen nur zwei erzählende Werke, beide 1815: »Shivchej ha Besht« (»Zum Lobe des Besht«), eine hagiographische Biogr. des Begründers der Bewegung, Israel Baal Shem Tov (Akronym Besht; diese Sammlung wurde zum Paradig…

Cite this page
Dan, J., “Chassidische Erzählungen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02868>



▲   Back to top   ▲