Search Results: | 18 of 42 |

Duns Scotus
(1,562 words)

[English Version]

Duns Scotus, Johannes (»Doctor subtilis«; 1265/66? Duns?, Schottland – 8.11.1308 Köln). Über die Biogr. des D. bestehen große Unsicherheiten. Er stammte aus Schottland, trat dem Franziskanerorden (Franziskaner) bei und studierte in Oxford, evtl. auch in Paris. 1291 wurde er zum Priester geweiht. Ob er zuerst in Cambridge lehrte, ist umstritten. Um 1300 hielt er in Oxford eine Vorlesung über die »Sentenzen« des Petrus Lombardus, ab 1302 in Paris. Weil er die Unterstützung für eine Appellation Philipps IV. des Schönen gegen Papst Bonifatius VIII. an ein Konz…

Cite this page
Rieger, R., “Duns Scotus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03957>



▲   Back to top   ▲