Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 8 |

Ethnarch
(163 words)

[English Version]

. Der griech. Titel ethnárchēs (ε᾿ϑνα´ρχης) meint einen Herrscher über einen Stamm oder ein Volk, ohne daß der Umfang seiner Macht ersichtlich wird. In dieser unspezifischen Bedeutung ist er im hell.-röm. östlichen Mittelmeerraum sowohl für jüd. als auch für nichtjüd. Repräsentanten belegt. Der erste jüd. Herrscher, der als E. von den Seleukiden anerkannt wurde, war der Makkabäer Simon, der daneben die Würden des Heerführers und Hohepriesters innehatte (1Makk 14,47; 15,1 ff.). Später wurden Hyrkan I. und II. E. genannt (Flav.Jos.Ant.14,148.151.191 u.…

Cite this page
Jacobs, M., “Ethnarch”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_04688>



▲   Back to top   ▲