Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 15 of 22 |

Geist
(3,163 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

1. Die Verwendung des dt. Ausdrucks »G.« ist seit jeher durch den christl. Sprachgebrauch, insbes. auch durch das Konzept des Hl. G. mitbestimmt. Damit werden Konnotationen von lat. spiritus und griech. πνευ´μα/pneúma mittransportiert. G. erhält eine weite Bedeutungsbreite und bez. einerseits eine dem Menschen zugeschriebene geistige Haltung, Dynamik und Qu…

Cite this page
Stolz, F., Clayton, P., Stolzenberg, J. and Rosenau, H., “Geist”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_08247>



▲   Back to top   ▲