Search Results: | 6 of 86 |

Gershom
(134 words)

[English Version]

(ben Jehuda) Me'or ha-Gola (»Licht der Diaspora«; ca.960 Metz – ca.1028 Mainz), führende rabb. Autorität in Deutschland und Nordfrankreich zu Beginn des 11.Jh., Autor zahlreicher talm. Komm. (Talmud), halakhischer Entscheidungen (Halakha) und rel. Gedichte. Man verbindet seinen Namen mit mehreren taqqanot, d.h. rabb. Entscheidungen, die nicht direkt aus der Bibel oder Tradition abgeleitet sind, so etwa das Verbot der Polygamie, das in bibl. und talm. Quellen nicht explizit ausgedrückt ist. Weitere taqqanot betreffen das Verbot des Lesens…

Cite this page
Dan, J., “Gershom”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_08487>



▲   Back to top   ▲