Search Results: | 20 of 46 |

Haimo.
(126 words)

[English Version]

Seit Johannes Trithemius (Catalogus illustrium virorum Germaniae, 1495) gilt H. von Halberstadt (Bf. 840–853) als Vf. zahlreicher Bibelkomm., die bei Migne PL 116–118 gedr. sind. Wahrscheinlich stammen aber nicht wenige dieser Komm. in Wahrheit von H. von Auxerre, der in der Mitte und der 2. Hälfte des 9.Jh. im Kloster St-Germain-Auxerrois eine bedeutende Schule leitete. Ihm werden die heute weit verbreiteten Komm. zu Jes, zu Ez, zum Hhld (noch 86 Hsn. erhalten), zu Jer, Dan und zu den 12 kleinen Propheten, zu den…

Cite this page
Hartmann, W., “Haimo.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09241>



▲   Back to top   ▲