Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Helsinki (Helsingfors), Universität
(270 words)

[English Version]

Helsinki (Helsingfors), Universität, am 15.7.1640 als »Königliche Akademie in Åbo« in Turku eingeweiht, wurde sie am 1.10.1828 in der neuen Hauptstadt H. neu eröffnet und »Die Kaiserliche Alexander-U. Finnlands« genannt. Seit 1919 trägt die U. den Namen »U. Helsinki«. Sie hat gegenwärtig (September 1998) neun Fakultäten (Theol., Rechtswiss., Medizin, Geisteswiss., Naturwiss., Erziehungswiss., Land- und Forstwirtschaft, Veterinärmedizin) mit insg. 32 327 Studierenden. Der Anteil d…

Cite this page
Kvist, H., “Helsinki (Helsingfors), Universität”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09605>



▲   Back to top   ▲