Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Individualismus, methodologischer
(380 words)

[English Version]

. M.I. ist die forschungsstrategische Wendung einer sozialontologischen Annahme über die universalen Konstitutions- und Entwicklungsbedingungen sozialer Ordnungen mit sozialpolit. Pointe. Die sozialontologische Annahme besagt: Nur Einzelpersonen sind handlungsfähig (»Systeme handeln nicht«); daher entstehen und entwickeln sich alle Ordnungen nur durch das Zusammenspiel des interessegeleiteten (Interesse), planvollen Handelns von Einzelaktanten, dessen Effekte – die konkreten Interaktionsordnungen – sich hinter dem Rücken all…

Cite this page
Herms, E., “Individualismus, methodologischer”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_10368>



▲   Back to top   ▲