Search Results: | 9 of 42 |

Johannes
(204 words)

[English Version]

von Salisbury (1115/1120 Old Sarum – 25.10.1180 Salisbury). J. studierte 1136–1147 in Paris bei Abaelard, Wilhelm von Conches, Gilbert Porreta, Robert von Melun, Thierry von Chartres und Robert Pullus. 1154 trat er in den Dienst des Erzbf. Theobald von Canterbury, 1162 in den seines Nachfolgers Thomas Becket. Wegen dessen Konflikt mit Heinrich II. wurde J. 1163 bis 1170 nach Reims verbannt. 1176 wurde er Bischof von Chartres. Seine Schriften sind von klassischer Bildung geprägt. Der »Entheticus« (1155) ist ein Lehrgedicht …

Cite this page
Rieger, R., “Johannes”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_10934>



▲   Back to top   ▲