Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 2 of 9 |

Kirchenpolitik
(471 words)

[English Version]

. I. Der Begriff wird meist für zwei Sachverhalte verwendet: für die auf die Kirchen gerichtete Politik des Staates (auch einer Partei oder gesellschaftlichen Organisation) und für die eigene Politik der Kirchen. Da die erste Wortbedeutung in pluralistischen Gemeinwesen in den Kontext der Religionspolitik gehört, bleibt sie hier außer Betracht. In beiden Varianten ist die Entstehung (nicht der Sache, aber) des Begriffs aufs engste mit der Tendenz zur gegenseitigen Emanzipation von Kirche und Staat verknüpft. Mit der Forderung, K. und Kirchenrecht als staats…

Cite this page
Reuter, H., “Kirchenpolitik”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_11724>



▲   Back to top   ▲