Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Ladinos
(113 words)

[English Version]

. 1.Indios (Indianer), die Span. sprechen. In Mexiko und Mittelamerika »Mischlinge« von weißen und indianischen Eltern. 2. In Lateinamerika auch Synonym für »verschlagen, schlau« (ladino). 3. Bez. für Juden im Mittelmeerraum, die einen jüd.-span. Dialekt (Ladino) sprechen. 4. Älterer Name für Rätoromanen. 5. In Guatemala heute Bez. für Weiße bzw. alle Nichtmayas. Es existiert ein interethnischer Konflikt zw. der Ladinominderheit und den Mayas (Indígenas). L., urspr. als »Bastarde ohne Identität« stärker diskriminiert a…

Cite this page
Zauzich, M., “Ladinos”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_12561>



▲   Back to top   ▲