Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 10 of 25 |

Languet
(164 words)

[English Version]

Languet, Hubert (1518 Vitteaux, Bourgogne – 30.9.1581 Antwerpen). Studierte Jura in Poitiers; 1548 erwarb er in Padua den Doktorgrad. Durch die Lektüre der »Loci communes« Melanchthons wurde er für die Reformation gewonnen, woraufhin er 1549 zu dem Praeceptor nach Wittenberg ging. 1559 trat er auf dessen Empfehlung an den kursächsischen Rat Ulrich von Mordeisen in den Dienst Kurfürst Augusts von Sachsen (bis 1577). Diplomatische Missionen führten L. u.a. nach Paris und an den kaiserlichen Hof nach Wien. Unermüdlich setzte er sich, auch in Opposition zur luth. Ko…

Cite this page
Dingel, I., “Languet”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_12654>



▲   Back to top   ▲