Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Marsilio Ficino
(334 words)

[English Version]

(19.10.1433 Figline im Arnotal – 1.10.1499 Careggi bei Florenz). Als Sohn des Leibarztes Cosimos de' Medici wurde er von diesem gefördert und von einem Medizinstudium zur Philos. hingeführt. Er lernte gründlich Griech. und übers. und komm. v.a. Plato (1463–1469), Plotin (1484–1486) und eine Reihe weiterer neuplatonischer Autoren. In Florenz gründete er eine Platonische Akademie (: I., 5.), in der er zus. mit einem Kreis von Bürgern, an der Spitze Lorenzo de' Medici, intensiv die platonische Überlieferung studierte. 1473 ließ er sich zum Priester …

Cite this page
Köpf, U., “Marsilio Ficino”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13650>



▲   Back to top   ▲