Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 13 of 28 |

Musanus
(95 words)

[English Version]

. Nach Eusebius (h.e. IV 28, vgl. auch 21) schrieb M. ein verlorenes, »sehr eindringliches« Buch gegen Menschen, die »zur Sekte der sog. Enkratiten« abgefallen waren. Sowohl Datierung als auch Lokalisierung des Autors bleiben unklar (erwogen werden u.a. aufgrund der Euseb-Stelle die Regierungsjahre der Kaiser Marc Aurel [161–180] oder aufgrund Eus., Chronicorum liber ad annum, 2220 die Zeit des Septimius Severus [193–211] und die Regionen Ägypten oder Kleinasien).

Bibliography

A.Harnack, Gesch. der altchristl. Litteratur bis Eus…

Cite this page
Markschies, C., “Musanus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_14607>



▲   Back to top   ▲