Search

Your search for 'dc_creator:( "Groote, Inga Mai" ) OR dc_contributor:( "Groote, Inga Mai" )' returned 2 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Geistliches Konzert

(1,386 words)

Author(s): Groote, Inga Mai
1. Begriff und Begriffsgeschichte G. K. ist eine vom Kompositionsprinzip des Konzertierens hergeleitete Bezeichnung für bestimmte Typen der Motette im 17. Jh., die jedoch keine strenge Gattungsdefinition impliziert. Der Begriff dient entweder zur Bezeichnung geringstimmiger, vom Generalbass begleiteter Motetten oder aber größer besetzter bzw. mehrchöriger Werke. Ab dem 18. Jh. wurde der Begriff G. K. auch für eine Konzertveranstaltung verwendet (s. u. 3.). Die Bezeichnung G. K. leitet sich aus dem Begriff des Konzertierens ab, der zunächst nur eine musikalische Satz…

Geistliches Konzert

(1,433 words)

Author(s): Groote, Inga Mai
1. Concept and terminological history The geistliches Konzert, generally rendered in English as “chorale concerto”, is a term derived from the compositional principle of the concerto to denote certain types of 17th-century motets, although it implies no strict definition of a genre. It serves either to denote motets for few voices and accompanied by figured bass, or works on a larger scale, sometimes involving several choirs. From the 18th century, the term was also used to mean a concert (see below, 3.).The term geistliches Konzert is derived from the concept of the concer…
Date: 2019-03-20